Geoinformatik und Deep Learning Verfahren: Ein Wandel der Disziplinen

Die Geoinformatik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sich mit der Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Visualisierung von raumbezogenen Informationen beschäftigt. Innerhalb dieser Disziplin finden geographische Informationssysteme (GIS) Anwendung, können aber auch durch Programmiersprachen wie zum Beispiel Python mit Geo-Programmierbibliotheken ergänzt oder auch ersetzt werden. Raumbezogene Daten, auch als Raster- und Vektordaten bekannt, enthalten Informationen über die […]